Chemnitzer Kita erhält Unterstützung

Die Chemnitzer Kindertagesstätte auf der Yorckstraße erhält ein besonderes Geschenk.

Seit 1995 befindet sie sich in der Trägerschaft des Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e.V. Chemnitz. Das über 30 Jahre alte Gebäude, welches der Stadt Chemnitz gehört, ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand.
Die Stadt Chemnitz und der KJF e.V. Chemnitz haben mit großer Freude das Angebot der Chemnitzer Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft e. G. angenommen, auf ihre Kosten in zehn Räumen neuen Fußbodenbelag zu verlegen und einen Therapieraum zu sanieren. Im Gegenzug erhält die CAWG für ihre Mieter bevorzugt Plätze in dieser Einrichtung zur Verfügung gestellt.

Hier finden Sie die Trailer, Kritiken und Inhaltsangaben zu aktuellen Kinofilmen!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar