Chemnitzer Kleingärtnervereine in Feierlaune

Am Wochenende hat der Chemnitzer Kleingärtnerverein „Am Wiesenquell“ e.V. seinen 110. Geburtstag gefeiert.

Der Verein im Stadtteil Hilbersdorf an der Dresdner Straße beherbergt 251 Gärten mit ebenso vielen Mitgliedern. Mit zahlreichen Attraktionen wurde bei dem Fest für gute Stimmung bei Jung und Alt gesorgt.

So gab es für die Kleinsten Ballwerfen, Ponyreiten und Kinderschminken. Neben einem Garten- und Flohmarkt, welcher die Besucher zum bummeln einlud war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Auch der Chemnitzer Kleingärtnerverein „Erholung-Siegmar“ e.V. feierte am Wochenende einen runden Geburtstag.

Das 90-jährige Bestehen des Vereins an der Nevoigtstraße, wurde mit einem bunten Programm gefeiert. Besonders die jüngsten Gäste kamen dabei auf ihre Kosten.