Chemnitzer können Sportlichkeit beweisen

Chemnitz – Am 9. September können Chemnitzerinnen und Chemnitzer jeden Alters ihre sportliche Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Von 10 bis 15 Uhr findet im Sportforum der Sportabzeichentag 2017 statt. In der Leichtathletikhalle können dann unterschiedliche Disziplinen wie Weitsprung, Hochsprung oder 800-Meter-Lauf absolviert werden. Außerdem gehören Seilspringen, Sprint und Medizinballstoßen zu den weiteren Aktivitäten.

Junge Sportler können zudem ein Kindersportabzeichen erwerben.

Für das Erreichen eines Sportabzeichens in Gold, Silber oder Bronze ist der Nachweis der Schwimmfähigkeit dringend notwendig. Für die Prüfungen steht die Schwimmhalle des Sportforums zur Verfügung.  Außerdem wird erneut die sportlichste Familie beim Generationensprung gesucht. Auf die Gewinner warten dabei interessante Familienpreise.

Die Anmeldung ist beim Stadtsportbund Chemnitz möglich. Dieser hält auch weitere Informationen zu den Bedingungen für den Sportabzeichentag bereit.