Chemnitzer Kultur immer beliebter

Die kulturellen Angebote in Chemnitz sind im Ausland beliebt.

Nach Angaben des City-Managments bestand auf der Germany Travel Mart in Wiesbaden besonderes Interesse für die Cranach-Ausstellung in den Kunstsammlungen, dem Tietz, dem Industriemuseum, dem Opernhaus und der Villa Esche. Auch der Weihnachtsmarkt in Chemnitz sei begehrt. Laut CMT kam die Resonanz vor allem aus Österreich, der Schweiz, Schweden, den Niederlanden, Italien, Ungarn und Dänemark. Die Germany Travel Mart ist die jährlich größte Messe der deutschen Tourismus-Industrie.