Chemnitzer Kunstfestival „Begehungen“ geht neue Wege

Die Vorbereitungen für die BEGEHUNGEN 2013 laufen auf Hochtouren.

Vom 15. bis 18. August werden zum zehnten Mal junge Künstler und Künstlergruppen ihre Arbeiten zeigen.

Anlässlich des Jubiläumsjahres haben die Organisatoren diesmal aber nicht nur ein markantes Gebäude der Stadt ausgewählt, sondern gleich einen ganzen Stadtteil.

So wird sich das Kunstfestival diesmal dem Sonnenberg und dem Thema „Leerstand“.

Die Bewerbung für die BEGEHUNGEN 2013 ist bis zum 15. Mai unter www.begehungen-chemnitz.de möglich.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar