Chemnitzer Läufer kehren zurück

Nach mehr als zwei Wochen werden am Samstag die Teilnehmer der Chemnitzer Lauf-KulTour zurück erwartet.

Die 12 Studentinnen und Studenten der TU Chemnitz haben dabei Deutschland in einem Staffellauf umrundet. Mit mehr als 4.000 Kilometern in den Beinen werden sie Samstagnachmittag 16:15 Uhr auf dem Jacobikirchplatz in Empfang genommen.

Interview: Pia Sachs – EU-Koordinatorin Stadt Chemnitz

Die Ankunft der Lauf-KulTour wird im Rahmen der „Europäischen Mobilitätswoche“ zelebriert. In der Autostadt Chemnitz soll sich dabei alles um Drahtesel, öffentlichen Nahverkehr und Co. drehen.

Interview: Pia Sachs – EU-Koordinatorin Stadt Chemnitz

Am Samstag versteigert das Fundbüro der Stadt dabei zahlreiche Fahrräder aus seinem Fundus. Die Mobilitätswoche bietet außerdem Aktionen für Kinder, Vorträge und barrierefreie Stadtführungen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar