Chemnitzer Neefestraße ist wieder Staufalle

Auf der Chemnitzer Neefestraße stadtauswärts heißt es für alle Autofahrer wieder „Geduld bewahren“.

Vor der Zufahrt zum Neefepark werden erneut Brückenbauarbeiten durchgeführt.

Dafür ist die Sperrung der beiden Fahrspuren stadtauswärts notwendig. Der Verkehr wird auf die Gegenfahrbahn geleitet. Dadurch kann es auch stadteinwärts zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bis zum 17. August sollen laut Stadt die Arbeiten an der Brücke abgeschlossen sein.