Chemnitzer Opernball 2012 voller Erfolg

Zum 10. Chemnitzer Opernball haben sich die rund 800 Gäste am vergangenen Samstag verzaubern lassen.

Kulinarisch bot das Programm gemäß dem Motto „Land des Lächelns“ Leckerbissen aus Fernost.

Fernöstlich war ebenfalls die Dekoration des Hauses. Die 10.000 Blumen und 3000 Quadratmeter Stoff gaben den Räumlichkeiten eine besondere Atmosphäre.

Für die Musikalische Untermalung sorgte die Robert Schumann Philharmonie mit Werken von Franz Lehár und Giacomo Puccini. Doch auch im Operncafé und in den Foyers wurde zu Musik von Big Bands bis in die Morgenstunden getanzt.

HIER gibt es die FOTOS