Chemnitzer Physik-Asse gesucht

Für die Chemnitzer Schüler geht die Sächsische Pysikolympiade in die nächste Runde.

Zum Auftakt des neuen Wettbewerbsjahres sind alle Gymnasiasten der Klassenstufen sechs bis zehn aufgerufen, ihr Können in einem Hausaufgaben-Test zu beweisen. Die Aufgaben gibt es beim Physiklehrer oder im Internet unter www.saechsische-physikolympiade.de. Abgabe-Schluss ist der 1. Dezember. Die besten Schüler werden zum Regionalwettbewerb eingeladen. Die Endrunde der Landesolympiade findet Ende April in Chemnitz statt.

***
Veranstaltungskalender

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar