Chemnitzer Polizeisportverein will zu Olympia

Die Bahnradsprinter des Chemnitzer Polizeisportvereins haben am Dienstagvormittag ihre neuen Rennananzüge und Rennräder präsentiert.

Joachim Eilers, Stefan Bötticher und Max Niederlag zählen zu den Favoriten für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

Auf ihrem Weg dahin werden die Bahnradsprinter vom Energieversorger „eins“ unterstützt.

Interview: Ralph Müller, Trainer Radsport CPSV

Bis es zu den Olympischen Spielen geht müssen die Sportler allerdings noch einige Etappen überwinden.

So haben Stefan Bötticher und Joachim Eilers momentan mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Interview: Ralph Müller, Trainer Radsport CPSV

Der Chemnitzer Polizeisportverein organisiert neben dem Radsport noch 20 weitere Sportarten.

In diesem Jahr feiert der Verein sein 95-Jähriges Bestehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar