Chemnitzer Profisportler entdecken Chemnitz

Ein etwas anderer Trainingsnachmittag erwartet am Mittwoch einige der Profispielerinnen und -spieler der Chemnitzer Vereine ChemCats, BV Chemnitz 99 und Fighting Kangaroos.

Zwischen 13.30 und 15.30 Uhr haben sie die Gelegenheit ihre neue sportliche Heimat besser kennen zu lernen. Den Stadtrundgang in englischer Sprache und für die Teammitglieder kostenfrei veranstaltet die CMT City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH.

„Ich wünsche mir, dass sich unsere Sportlerinnen und Sportler bei uns wohl fühlen und mehr über die Stadt erfahren, in der sie trainieren, lernen, vor allem aber zeitweilig leben. Unsere Spitzenklubs sind für uns klar positive Imageträger, weshalb wir eine gute Zusammenarbeit anstreben und gerne die Teams unterstützen.“ so CMT-Geschäftsführer Michael Quast.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar