Chemnitzer Rollhockey-Spieler erwarten Mannschaft aus Herringen

Am kommenden Samstag muss sich der ERC Chemnitz gegen die SK Germania Herringen behaupten.

Der Erstligist aus Hamm feierte im Sommer sein 90-jähriges Bestehen mit einem Internationalen Turnier. Die Chemnitzer waren dabei und verloren in einem recht ansehnlichen Spiel 6:4 gegen die Westfalen. Der ERC will den Heimvorteil nutzen und gegen den derzeitigen Siebentplazierten seine ersten Punkte einfahren. Anpfiff ist um 15:30 Uhr in der Sachsenhalle.