Chemnitzer Schüler reisen nach England

16 Jugendliche werden ab Dienstag bis kommende Woche Mittwoch an einem Austausch in Manchester teilnehmen.

Der Austauch ist das Ergebnis des COMENIUS-Regio-Projektes, das die Stadt Chemnitz gemeinsam mit ihrer Partnerstadt betreibt.

Auf die Reise gehen Schülerinnen und Schüler der Georg-Weerth-Mittelschule und Jugendliche des Don Bosco-Hauses auf dem Sonnenberg. Im kommenden Jahr soll das Projekt mit einem Gegenbesuch nach Chemnitz fortgeführt werden.

Interview: Marianne Tenhünfeld – Schulsozialarbeiterin

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!