Chemnitzer Schule feiert großes Jubiläum

Am Donnerstag beginnen die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Chemnitzer Georgius-Agricola-Gymnasiums.

Eine ganze Woche lang steht die Schule ganz im Zeichen dieses Jubiläums. Den Auftakt bildet eine Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten von Absolventen der vergangenen zehn Jahre in der Galerie „KONVEX99“. Einen Tag später wird in der Aula des Gymnasiums das Buch „150 Jahre Gymnasium Chemnitz“ präsentiert.

Weitere Höhepunkte der Festwoche sind der Tag der offenen Schule am Samstag mit anschließender Festveranstaltung. Auch die Neue Sächsische Galerie im Tietz zeigt eine Schau mit Werken ehemaliger Schüler.

Mehr zum Jubiläum und zur Geschichte der Schule sehen Sie am Mittwoch in der Drehscheibe Chemnitz oder auch online bei unserer Drehscheibe Kompakt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar