Chemnitzer Schule wird ausgezeichnet

Chemnitz - Die Chemnitzer Oberschule „Am Flughafen“ konnte sich am Montag über den mit 4.000 Euro dotierten 4. Sächsischen Schulpreis freuen.

Insgesamt reichten 67 Schulen ihre Projekte in den sechs verschiedenen Kategorien ein. Die Chemnitzer Oberschule konnte sich mit ihrem Beitrag zum Thema „Demokratisches Handeln entwickeln“ gegen die Konkurrenz durchsetzen. 

Der Schulpreis wird alle zwei Jahre an Schulen verliehen, die mit ihren Projekten die Stärken der Schüler fördern und damit ihren Schulalltag positiv beeinflussen. 

Die mit dem 4. Sächsischen Schulpreis ausgezeichneten Projekte, können Sie sich unter www.bildung.sachsen.de/blog/ noch einmal ansehen.