Chemnitzer Stadtfest 2011

Die Planungen für das 17. Chemnitzer Stadtfest laufen auf Hochtouren.

Am Mittwoch wurden vom City-Management einige Programmpunkte vorgestellt.

Auf den Großbühnen auf der Brückenstraße und dem Markt werden unter anderem musikalische Topacts wie LaFee, Marquess und Max Mutzke zu sehen sein.

Auf dem Neumarkt soll eine Jazz- und Bluesbühne und der größte Biergarten der Stadt für Stimmung sorgen.

Das Fest ist insgesamt in 12 Themenbereiche untergliedert, die alle Generationen ansprechen sollen. Zu den Themen gehören unter anderem Sport, Handwerk, Jugendkultur und Attraktionen für Kinder.

Auch Schausteller und eine Händlermeile werden auf dem Chemnitzer Stadtfest wieder zu finden sein. Vom 26. bis 28. August werden rund 250.000 Besucher aus Chemnitz und der gesamten Region erwartet.

Interview: Ulrich Geissler – Geschäftsführer CMT

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar