Chemnitzer Stadtfest – Konzept steht

Das Konzept für das 17. Chemnitzer Stadtfest steht fest, das teilte am Dienstag das City- und Tourismus-Management der Stadt mit.

Demnach sollen vom 26. bis 28. August 2011 unter dem Motto „Tradition und Moderne“ acht verschiedene Themenbereiche die Chemnitzer in die Innenstadt locken.

Zu den Angeboten zählen unter anderem der Kunsthandwerkermarkt auf der Inneren Klosterstraße, eine Wissenschaftsmeile auf dem Johannisplatz, sowie drei Großbühnen für Musik und Show.

In diesem Jahr werden wieder rund 250.000 Besucher erwartet.

Mit der Konzentration auf den Innenstadtring und neuen Angeboten soll das diesjährige Stadtfest kompakter und noch familienfreundlicher werden.

Veranstalter ist in diesem Jahr zum ersten Mal das City- und Tourismus-Management.

Im vergangenen Jahr hatte es unter anderem wegen zu vielen fliegenden Händlern auf dem Chemnitzer Volksfest Kritik gegeben.

Interview: Ulrich Geissler – Geschäftsführer CMT

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar