Chemnitzer Stadtfest wird aufgefrischt

Die Chemnitzer wünschen sich für ihr Stadtfest eine Frischekur.

Das ergab eine Umfrage der TU Chemnitz. Dabei wurden knapp 2.000 Chemnitzer unter anderem auch zum Stadtfest befragt. Im Ergebnis zeigte sich vor allem die Altergruppe der 25-35 Jährigen unzufrieden mit Vielfalt und Unterhaltungsprogramm des Festes. Die Stadt hat sich deshalb bereits Gedanken für die Ausrichtung im kommenden Jahr gemacht.

Interview: Miko Runkel – Ordnungsbürgermeister Stadt Chemnitz

Mit Marktamt und CMT wurde bereits ein Grobkonzept erarbeitet. Dabei spielen laut Runkel viele Überlegungen eine Rolle. So besteht vielleicht im kommenden Jahr die Möglichkeit das Stadtfest mit dem Fest der Industriekultur zusammenzulegen.

Zudem stehen auch die Jubiläen 100 Jahre Rathaus und 175 Jahre Universität auf dem Programm. Wäre noch der Punkt der Finanzierung. Und auch hier hat sich die Stadt bereits Gedanken gemacht.

Interview: Miko Runkel – Ordnungsbürgermeister Stadt Chemnitz

Einen genauen Termin für das Stadtfest im kommenden Jahr gibt es noch nicht. In diesem Jahr wird jedoch vom 27. bis zum 29. August gefeiert.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!