Chemnitzer Stadthalle steigert Umsatz

Die Stadthalle Chemnitz ist mit einem deutlichen Umsatzplus ins neue Jahr gestartet.

Das Haus konnte seinen Umsatz 2006 im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent steigern. Rund 350 Veranstaltungen in der Stadthalle lockten nahezu 300.000 Besucher an. Dieser Kurs wird auch in diesem Jahr weiter fortgesetzt. Schon lange sind zahlreiche Veranstaltungen restlos ausverkauft, wie zum Beispiel „ABBA MANIA“, die „Kastelruther Spatzen“ und „Helge Schneider“.

Sie waren auf einer Party und wurden fotografiert? Vielleicht entdecken Sie sich wieder…