Chemnitzer suchen Ideen für Stadtjubiläum

Chemnitz – Großen Andrang gab es am Donnerstagabend in der Kulturkneipe „Lokomov“ am Fuße des Sonnenberges.

Zahlreiche Chemnitzerinnen und Chemnitzer kamen zum Auftakttreffen für die Vorbereitungen für das 875-jährige Stadtjubiläum. Die Resonanz war so groß, dass die Zusammenkunft vom ursprünglich geplantem Ort, dem „Kabinettstückchen“ an der Zietenstraße, ins „Lokomov“ verlegt wurde.