Chemnitzer „Tag der Bildung“

Rund 1.000 Besucher werden am Samstag in der Handwerkskammer Chemnitz an der Limbacher Straße beim Tag der Bildung erwartet.

Dort sind wieder die Werkstätten geöffnet und Interessenten haben die Gelegenheit, Ausbildern und Lehrlingen über die Schulter zu schauen.
Die Handwerkskammer schließt sich damit erneut der IHK an, die bereits zum 8. Mal den Tag der Bildung veranstaltet. Dort im Gebäude der Regionalkammer Chemnitz an der Straße der Nationen gibt es am Samstag Beratung zu Berufswahlorientierung und Karriereplanung – unter anderem mit Lehrstellenbörse und Veranstaltungen zur beruflichen Weiterbildung.

Uns interessiert Ihre Meinung: Wie finden Sie unsere Seite?