Chemnitzer Unterwäschehersteller will China erobern

Der Chemnitzer Unterwäschehersteller bruno banani will nach China expandieren.

Im kommenden Jahr will das Unternehmen nach eigenen Angaben im Reich der Mitte 18 Verkaufsläden eröffnen und so den üblichen Handelsweg von China nach Deutschland umkehren. Die in China verkaufte Wäsche solle in Deutschland produziert werden, hieß es aus der Geschäftsleitung.

Sie wollen wissen, was am Abend in Chemnitz los ist? Dann schauen Sie doch mal in unsere Veranstaltungstipps!