Chemnitzer Volleyballdamen mit Heimspiel

Die Volleyballerinnen des Chemnitzer Polizeisportvereins spielen am Samstag in der 2. Bundesliga gegen Stuttgart.

Die Chemnitzerinnen hatten am vergangenen Wochenende das Sachsenduell gegen Grimma knapp mit 2:3 verloren, liegen aber dennoch weiterhin gut platziert im oberen Mittelfeld der Tabelle.

Interview: Pia Sabrina Walkenhorst – Zuspielerin CPSV Volleys

Im Hinspiel hatten die CPSV Volleys in Stuttgart eine 2:3-Niederlage einstecken müssen. Denkbar knapp unterlag man 20:18 im entscheidenden fünften Satz. Gerade bei engen Partien haben die Chemnitzerinnen in dieser Saison oft das Nachsehen.

Interview: Pia Sabrina Walkenhorst – Zuspielerin CPSV Volleys

Diesmal wollen es die Volleys besser machen und ihren Fans einen Sieg schenken.

Das Spiel gegen Allianz MTV Stuttgart II beginnt am Samstag 19 Uhr in der Sporthalle an der Forststraße.