Chemnitzer Wasserballer mit Heimspiel

Die Wasserballer des Schwimmclub Chemnitz haben am Wochenende wieder Heimrecht.

Am 12. Spieltag in der 2. Wasserball Liga Ost empfangen die Chemnitzer den SG Brandenburg in der Schwimmhalle im Sportforum.

Aus den bisherigen 11 Ligaspielen holten die Männer um Trainer Sebastian Warncke lediglich 3 Siege.

Das Hinspiel in Brandenburg verloren die Wasserballer des SC Chemnitz gegen die Hausherren mit 13:5.

Der letzte Sieg der Chemnitzer datiert vom 21. Januar diesen Jahres, damals bezwangen sie im Pokal vor heimischen Publikum die SG Dresden mit 11:9.

Spielbeginn am Samstag ist 18:00 Uhr.