Chemnitzer Wasserballerinnen sind Vizemeister

Die Wasserballerinnen des SC Chemnitz haben beim Meisterschaftsturnier am Wochenende im Sportforum den 2. Platz erreicht.

Nach einer souveränen Vorrunde besiegten die Spielerinnen von Trainer Sven Schulz im Halbfinale den amtierenden Meister aus Duisburg.

Mehr als 200 Zuschauer sahen am Sonntag im Finale gegen Hannover einen absoluten Krimi, der erst im Fünfmeter-Schießen entschieden wurde.

Dabei zogen die SCC-Mädels allerdings den Kürzeren.

Nach dem 2. Platz der U19 und den deutschen Meistertiteln der U17 und U15 endet für den weiblichen  Nachwuchs der Wasserballer des Schwimmclub Chemnitz damit ein überaus erfolgreiches Jahr 2013.