Chemnitzer Weihnachtsmarkt nimmt Gestalt an

In der Chemnitzer Innenstadt laufen die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt.

Heute in einer Woche wird er eröffnet. Vor der historischen Kulisse des Rathauses werden dann mehr als 200 festlich geschmückte Hütten stehen. Sie bieten dem Besucher von der original erzgebirgischen Volkskunst bis hin zu Glühwein und allerlei Leckereien alles, was das Herz begehrt.

Die kleinen Besucher können mit dem Kinderkarussel oder der Bimmelbahn ihre Runden drehen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt bis 23. Dezember, täglich ab 10.00 Uhr.