Chemnitzer Weihnachtsmarkt wird aufgebaut

Die Vorbereitungen für den Chemnitzer Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren.

Neben den Holzhütten wurde in den vergangenen Tagen auch die fünfstöckige, zwölf Meter hohe Pyramide aufgebaut. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag um 16 Uhr mit dem traditionellen Stollenanschnitt.

Bis zum 23. Dezember warten dann mehr als 200 festlich geschmückte Hütten auf die Besucher. Der Mittelaltermarkt lädt mit 32 Ständen zum Schauen und Schlemmen ein.

Am Samstag folgt mit der großen Bergparade gleich ein weiterer Höhepunkt der Adventszeit. Zu dem Spektakel werden tausende Besucher in der Stadt und auf dem Weihnachtsmarkt erwartet.

++
Alle Nachrichten für Chemnitz: Montag bis Freitag ab 18.00 Uhr stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN