Chemnitzer Weindorf öffnet seine Pforten

Das 26. Weindorf öffnet am Freitag auf dem Chemnitzer Neumarkt seine Tore und lädt alle Weinfreunde zu einem Besuch ein.

Winzer aus Sachsen, Reihnhessen, Franken und anderen Regionen Deutschlands repräsentieren auch indiesem Jahr wieder ihre Anbaugebiete.

Ebenso werden internationale Weine von mehreren Weinhändlern angeboten.

So können die Besucher unter anderem verschiedenste griechische Weine verkosten.

Daneben werden auch unterschiedlichste kulinarische Köstlichkeiten angeboten.

Bis zum 09. August kann das Weindorf täglich von 11 bis 23.30 Uhr besucht werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar