Chemnitzer Wirtschaft weiter fördern

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Chemnitzer Wirtschafts- und Entwicklungsgesellschaft, kurz CWE, zum Industriestammtisch eingeladen.

Aus diesem Grund trafen sich am Montagabend mehr als 100 Teilnehmer aus allen Bereichen der Wirtschaft – diesmal im Forsthaus Grüna.

Schwerpunkt des zweiten Stammtisches war, neben der Vorstellung der Gast-Location, unter anderem die Finanzierung der Weiterbildung von Beschäftigten in Unternehmen. Hierbei wurden durch die Agentur für Arbeit Chancen und Möglichkeiten in diesem Bereich aufgezeigt. Außerdem präsentierte sich im Rahmen des CWE-Stammtisches das Unternehmen Anchor Lamina zum Thema Chemnitzer Unternehmen als Partner für den Werkzeug und Maschinenbau sowie die Automobilindustrie.

Die CWE hat sich sich zum Ziel gesetzt die Wirtschaft in der Region Chemnitz zu fördern. Den Firmen wird durch den Stammtisch die Möglichkeit geboten Informationen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Hier finden Sie unsere Bonnfinanz-Talks!