Chemnitzerin erhält Engagementpreis

Chemnitz- Die Chemnitzer Schülerin Janice Schmelzer wurde für ihr Spendenprojekt vom Deutschen Bund ausgezeichnet. Die Chemnitzerin sammelt seit drei Jahren Spenden für Obdachlose. Zudem spendet sie jeden Monat die Hälfte ihres Taschengeldes an Obdachlose. Für ihr Engagement belegte sie bei der Verleihung des deutschen Kinder- und Jugendpreises in der Kategorie „solidarisches Miteinander“ den zweiten Platz. Der Platz wurde mit einem Preisgeld von 3.000 Euro dotiert.