Chemnitzpass neu beantragen

Ab 1. Februar 2005 kann der Chemnitzpass neu beantragt werden.

Zuständig für Entgegennahme und Bearbeitung der Anträge sowie die Ausgabe der Pässe ist ab diesem Termin die Fortbildungszentrum Chemnitz gGmbH auf der Kaßbergstraße 17z in Chemnitz. Die neuen Antragsformulare für den Chemnitzpass sind ab kommenden Donnerstag in allen Bürgerservicestellen der Stadt Chemnitz und in den Leistungsstellen des Sozialamtes sowie im Internet unter http://www.chemnitz.de erhältlich. Gewährt werden kann der Ausweis unter anderem Empfängern von ALG II und Asylbewerbern.