Chemnitztalstraße voll gesperrt

Ab Montag ist die B 107 im Ortsteil Chemnitz-Draisdorf wieder voll gesperrt.

Grund dafür sind Bauarbeiten im Rahmen des Hochwasserbeseitigungs-Programms, bei dem auf 330 Meter Länge neue Abwasserkanäle gelegt werden müssen. Die ausgeschilderten Umleitungen führen über die Frankenberger Straße sowie über die A 4. Fahrplanänderungen im Busverkehr gibt es auf Informationstafeln direkt an den Haltestellen. Die Vollsperrung wird voraussichtlich noch bis zum 8. Mai dauern.

Der aktuelle Baustand kann von Anwohnern direkt bei der Firma Mothes unter der Telefonnummer 0173/9362905 abgefragt werden. Ausführliches Kartenmaterial zu allen Umleitungen erhalten Sie auf der Homepage www.chemnitz.de.

Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie alles, was das Herz begehrt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar