Chemnitzwetter

Chemnitz – Überwiegend sonnig hat sich das Wetter am Montag in Chemnitz präsentiert. Dabei lagen die Temperaturen bei maximal minus 1 Grad.

© Chemnitz Fernsehen
 

In der kommenden Nacht bleibt der Himmel über Chemnitz sternenklar.
Das Quecksilber im Thermometer singt auf frostige minus 8 Grad.

Morgen am Dienstag ziehen zwischen Mittelbach und Euba vermehrt Wolken auf. Bei Werten von 1 Grad beibt es aber trocken.

In den kommenden Tage bleibt es überwiegend wolkenverhangen. Gelegentlich sind kurze Schauer möglich. Die Temperaturen steigen zum Wochenende allmählich wieder an.