Chemnitzwetter

Chemnitz – Pünktlich zum Wochenstart bestimmten Wolken das Geschehen am Chemnitzer Himmel. Die Sonne war den ganzen Tag nicht zu sehen. Die Temperaturen stiegen am Nachmittag auf maximal 7 Grad.

In der kommenden Nacht ändert sich die Wetterlage in Chemnitz kaum
Bei dichten Wolken sinkt das Quecksilber im Thermometer auf 1 Grad.

Der Dienstag startet zwischen Altendorf und Borna zunächst wolkig.
Erst in den Nachmittagsstunden zeigt sich die Sonne und erwärmt auf milde 8 Grad.

Die kommenden Tage bringen wenig Änderungen in der Wetterlage.
Während es am Mittwoch regnet, lässt sich die Sonne am Donnerstag und Freitag mal wieder sehen. Die Werte klettern dann auf 13 Grad.
Nachts liegen die Temperaturen im Plusbereich, Frost ist nicht in Sicht.