Chilenische Politiker zu Besuch im Dresdner Rathaus

Eine Delegation chilenischer Politiker unter Leitung von Senator Ignacio Walker ist am Dienstag, 24. Mai 2011, zu Gast im Dresdner Rathaus. +++

Bürgermeister Jörn Marx empfängt die Delegation, die vom 22. bis 28. Mai an einem Studien- und Dialogprogramm in Deutschland teilnehmen, das von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wird.

Senator Ignacio Walker und fünf weitere Politikerinnen und Politiker gehören der Christdemokratischen Partei Chiles an, die seit der Präsidentschaftswahl 2010 zum ersten Mal nach dem Ende der Pinochet-Dikatur und der Rückkehr Chiles zur Demokratie im Jahr 1989 in der Opposition ist.

Bei der Deutschlandreise stehen Meinungs- und Erfahrungsaustausch vor allem über die Bedeutung von Parlamentsberatung, aber auch das Kennenlernen der Zusammenarbeit der verschiedenen Gebietskörperschaften in Deutschland im Vordergrund. Im Dresdner Rathaus werden sie sich auch in das Gästebuch der Landeshauptstadt Dresden eintragen.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar