Cindy Roleder holt Bronzemedaille

Berlin- Die Chemnitzer Leichtathletin Cindy Roleder hat bei der Europameisterschaft in Berlin die Bronzemedaille gewonnen.

Über 100 Meter Hürden musste sich die 28-Jährige nur ihrer Teamkollegin Pamela Dutkiewicz und Elvira Hermann aus Weißrussland geschlagen geben. Für Roleder, die als Titelverteidigerin an den Start gegangen ist, war der dritte Platz aber keine Enttäuschung.

Wegen einer Ischiasentzündung im vergangenen Sommer, musste sie lange pausieren und konnte sich nur langsam wieder herankämpfen.