Circus Afrika zu Gast in Chemnitz

„Manege frei“ heißt es ab Freitag auf Chemnitzer Hartmannplatz.

Denn dann gastiert erstmalig der Circus Afrika mit seinem zweistündigen Programm „Magie des Dschungels“ in Chemnitz.

Neben Elefantenshow, Hengstparade, Hunderevue und Kamelen wird auch in Sachen Akrobatik dem großen und kleinen Publikum einiges geboten.

Interview: Hardy Weisheit – Direktor Circus Afrika

Davon überzeugen können sich die Besucher außer Montags jeden Tag im beheizten Zeltpalast auf dem Chemnitzer Hartmannplatz.

Interview: Hardy Weisheit – Direktor Circus Afrika

Zudem besteht jeweils freitags um 15:00 Uhr die Möglichkeit beim Kindermitmachtag selbst einmal in die Zirkuswelt einzutauchen.

Der Circus Afrika gastiert bis zum 11. November auf dem Chemnitzer Hartmannplatz.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar