Citroen knallt gegen Baum – Zwei Schwerverletzte

Schlimmer Baumcrash in Langebrück (Stadt Dresden) am Montagmittag: Der Fahrer eines Citroen verlor zwischen Langebrück und Klotzsche aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto. Mehr bei DF-Online. +++

Der Pkw kommt von der Straße ab und kracht mit hoher Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer wird im Autowrack eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann und seine Beifahrerin werden schwer verletzt und kommen ins Krankenhaus. Der Citroen ist Schrott. Die Straße ist zeitweise voll gesperrt.      

Quelle: News Audiovision