City-Offensive startet wieder

In Chemnitz heißt es seit Montag wieder „Ab in die Mitte“.

Die City-Offensive steht diesmal unter dem Motto: Gastgeber Stadt – Kommen, Sehen und Erleben. An dem Wettbewerb, der in diesem Jahr in die zweite Runde geht, beteiligen sich sachsenweit etwa 70 Städte unterschiedlicher Größe. Ziel soll es dabei sein, mit Kreativität und Engagement mehr Leben und damit auch mehr Besucher in die Städte und Gemeinden zu bringen. Im Kulturkaufhaus „DAStietz“ wurde der Wettbewerb am Montagvormittag vom Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit Thomas Jurk eröffnet. Außerdem können sich alle Interessierten im Lichthof anhand einer Dokumentation über den Wettbewerb vom vergangenen Jahr informieren. Auch diesmal winken für die besten Ideen und Konzepte der Städte Preisgelder in Höhe von insgesamt 50 000 Euro. Bereitgestellt werden die Preise vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit sowie von Sponsoren aus der Wirtschaft. Arbeit gesucht? – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php