City Skyliner wird am Postplatz aufgebaut

Dresden - Der City Skyliner wird Highlight beim Dresdner Stadtfest bleiben. Ein neuer Standort wurde nun am Postplatz gefunden. Deshalb konnte der Aufbau für die größte mobile Aussichtsplattform am Mittwoch starten. Die Attraktion des Canaletto-Festes wäre beinahe zur Schildbürgergeschichte geworden.

© Sachsen Fernsehen

Bereits am Dienstag sollte der Aufbau beginnen. Plötzlich stellte sich heraus, dass die von der Stadt genehmigte Fläche aufgrund eines Abwasserkanals nicht tragfähig für den 290 Tonnen schweren Koloss gewesen wäre. Ein neuer Standort musste binnen kürzester Zeit her. 14 Spezialtransporter sowie ein Schwerlastkran sind nun mit der Errichtung des 81 Meter hohen Turmes beschäftigt. Ein Standortwechsel war nur möglich, da die Aussichtsplattform von vornherein nach vier Wochen am Terrassenufer zum Postplatz ziehen sollte.