Cityflitzer erweitert Flotte – Stationsloses Carsharing in Leipzig

Seit einem halben Jahr gibt es mit „cityflitzer“ stationsloses Carsharing in Leipzig. Anfang Februar war das Angebot mit 100 Kleinstwagen gestartet. Im Herbst soll der Fuhrpark nun um 50 Fahrzeuge erweitert werden.

Besonders gut wird das Angebot zum Beispiel in der Südvorstadt und in Lindenau angenommen, wo die Autos selten lange an einem Ort stehenbleiben. Um das Netz weiter zu verdichten, werden im Herbst 50 zusätzliche VW up! in die Flotte aufgenommen.

© cityflitzer