Claußnitz: Sturz endet tödlich

Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr kam es zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Ein 72-jähriger Kleinkraftradfahrer fuhr mit seinem Motorroller RS 500 von der Chemnitztalstraße in die Zufahrt eines Hauses.

Dort kam er aus noch ungeklärter Ursache zu Sturz. Der Rollerfahrer trug keinen Helm. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden am Roller beträgt ca. 300 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar