Clio kollidiert mit Baum

Großschirma: Am Donnerstagabend war der 25-jährige Fahrer eines Renault Clio auf der Kreisstraße von Großschirma in Richtung Seifersdorf unterwegs.

Als er nach dem Ortsausgang Großschirma eine Linkskurve durchfuhr, geriet er auf  Tauwasser, woraufhin er die Kontrolle über den Clio verlor. Der Renault kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenbaum und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall zog sich der 25-Jährige leichte Verletzungen zu. Am Clio entstand mit ca. 20 000 Euro Totalschaden.

Die Kreisstraße wurde am Donnerstag ab 21.00 Uhr wegen des nicht abfließenden Tauwassers voll gesperrt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar