Comödie Dresden feiert Jubiläum

Dresden- Die Comödie Dresden feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Mit der Premiere des Stückes ,,Dr. med. Hiob Prätorius" öffnete sich erstmals 1996 der rote Samtvorhang des Privattheaters. Über die Jahre folgten Eigenproduktionen die sowohl traditionellen als auch modernen Boulevard vereinen. Mit Stücken wie ,,Die Feuerzangenbowle" oder ,,Machos auf Eis" unterhält die Comödie ihre Zuschauer bis zum heutigen Tag.