ComputerSpielSchule wird eröffnet

Die Leipziger Messe gab bekannt, dass in der nächsten Woche die erste ComputerSpielSchule Deutschlands in unserer Messestadt eröffnet wird.

Ebenfalls an dem Projekt beteiligt, sind die Universität, die Stadt selbst und auch die HTWK. Bei diesem Konzept sollen sich die Kinder und Jugendlichen in die Rollen der Lehrkräfte begeben. Somit erklären diese dann den Lehrern und Eltern die einzelnen Computerspiele. Dieses Projekt soll Verständnis füreinander schaffen.

Im Humboldt-Gymnasium stehen ab nächster Woche alle bekannten Spielkonsolen bereit, nebst zehn Computern.