Container in Erfenschlag als Hindernis

Ein Altglascontainer hat sich in der Nacht zum Samstag als Hindernis auf der Erfenschlager Straße erwiesen. 

Bislang Unbekannte hatten den Container auf der Straße in Richtung Chemnitz-Zentrum abgestellt. Ein 28-Jähriger erkannte das Hindernis zu spät und prallte mit seinem PKW Mazda frontal dagegen. Zum Unfallzeitpunkt hatte der Mazda-Fahrer 1,84 Promille intus, was sicherlich auch zu der verzögerten Reaktion beitrug. Am PKW entstanden Schäden in Höhe von 2.300 Euro. Der Fahrer musste seinen Führerschein abgeben. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.