Container standen in Flammen

Chemnitz – In der Nacht zu Donnerstag, gegen 1.45 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in die Liddy-Ebersberger-Straße gerufen. Unbekannte haben mindestens zwei Container auf dem Gelände eines Jugendclubs in Brand gesetzt.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Die Feuerwehr löschte den Brand, bei dem niemand verletzt wurde.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 1 000 Euro.