Containerbrände in Altchemnitz

Wegen des Verdachtes der Brandstiftung ermittelt die Chemnitzer Polizei.

Gegen 23.00 und 23.15 Uhr kam es am späten Samstagabend im Chemnitzer Ortsteil Altchemnitz zu Containerbränden. Auf dem Gelände des TCC brannten insgesamt 5 Müllcontainer. Diese wurden trotz Löscharbeiten völlig zerstört. In Mitleidenschaft wurden auch 8 Fensterscheiben des TCC gezogen. Wenig später brannten auf der Schulstraße ebenfalls zwei Abfallcontainer. Auch hier zerstörten die Flammen die Container völlig. Angaben zur Höhe der Sachschäden liegen derzeit nicht vor.

Veranstaltungen rund um die Uhr – Einsehbar bei SACHSEN FERNSEHEN online – Veranstaltungen