Containerplatz in der Südvorstadt abgefackelt

Mehrere zerstörte Mülltonnen und eine stark beschädigte Häuserfassade – das ist das Fazit eines Brandes auf einem Containerplatz in der Schenkendorfstraße, der die Leipziger Feuerwehr in Atem hielt. +++

Das Feuer brach laut Angaben der Feuerwehr gegen 5:40 Uhr aus. Die Flammen griffen dabei schnell auf eine angrenzende Häuserfassade über. Die Bewohner mussten allerdings nicht evakuiert werden, verletzt wurde ebenfalls niemand.

Über die Höhe des entstandenen Schadens, sowie die Brandursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden.