Coronavirus – Situation in Sachsen

Sachsen - Das Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich in der Welt aus. Über alle neuen Erkenntnisse, Schutzmaßnahmen und Informationen zu Informations- und Versorgungsstellen in Sachsen hält die SACHSEN FERNSEHEN-Redaktion Sie hier im Liveticker auf dem Laufenden. 

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter www.coronavirus.sachsen.de/ und auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Aktuelle Informationen und Hinweise zum Corona-Virus in Ihrer Region finden Sie bei den zuständigen Gesundheitsämtern:

Gesundheitsamt Dresden
Ostra-Allee 9, 01067 Dresden

Telefon: 0351-4885301
E-Mail: gesundheitsamt@dresden.de

Gesundheitsamt Chemnitz
Am Rathaus 8, 09111 Chemnitz

Telefon: 0371-488 5301
E-Mail: gesundheitsamt@stadt-chemnitz.de

Gesundheitsamt Leipzig
Friedrich-Ebert-Straße 19 a, 04109 Leipzig

Telefon: 0341-123-0
E-Mail: gesundheitsamt@leipzig.de

Dresden Kreisfreie Stadt: 187,9
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: 440,2

Chemnitz Kreisfreie Stadt: 219,6
Erzgebirgskreis Landkreis: 411,4

Leipzig Kreisfreie Stadt: 113,3
Leipzig Landkreis: 199,1

Der Inzidenzwert im bundesweiten Durchschnitt beträgt 261,49.

  • Geschätzt 36.930 Genesene
  • Stationäre COVID-19-Fallzahlen: 2.231, davon ITS-Patienten: 394

(Stand: 1. Dezember 2020, 12:30 Uhr)

Hinweise: Aufgrund der Meldewege können die in der Tabelle aufgeführten Fallzahlen von den durch die kreisfreien Städte bzw. Landkreise selbst veröffentlichten Fallzahlen abweichen. Zur regionalen Verteilung der aktuellen Fallzahlen in den sächsischen Landkreisen informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Corona-Seiten der Landkreise.

(Quelle: www.rki.de  Stand 02.12.2020, 00:00 Uhr und www.coronavirus.sachsen.de Stand 01.12.2020 12.30 Uhr)

2. Dezember 2020:

FÜNF MILLIONEN MASKEN KOSTENLOS FÜR PFLEGEEINRICHTUNGEN

Der Freistaat stellt bis zu fünf Millionen Schutzmasken für Pflegeeinrichtungen und medizinische Einrichtungen zur Verfügung stellen, dies gab Gesundheitsministerin Petra Köpping in einem Pressbriefing am Dienstag bekannt.

LEIPZIG VERLÄNGERT BEWERBUNGSFRISTEN

Die Stadt Leipzig verlängert die Bewerbungsfristen für verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge. Grund dafür ist die anhaltende Corona- Pandemie. Zu den betroffenen Berufen gehören u.a. die Erzieherausbildung.

30. November 2020:

SCHULEN SOLLEN SELBST ÜBER WECHSELUNTERRICHT ENTSCHEIDEN

Durch die aktuelle Infektionslage hält der Sächsische Landesschülerrat die Einführung von Wechselunterricht für richtig. Landesschülersprecherin Joanna Kesicka wolle jedoch, dass die konkreten Bedingungen von den Schulen selbst geregelt werden.

CORONA: KULTUSMINISTER PIWARZ BEANTWORTET IHRE FRAGEN

Am Dienstag, den 1. Dezember 2020 findet eine Online-Bürgersprechstunde mit Kultusminister Christian Piwarz statt. Stellen Sie Ihre Fragen zu Maßnahmen gegen Corona in Kitas und Schulen an zuschauer@sachsen-fernsehen.de.

27. November 2020:

VERSCHÄRFTE MASSNAHMEN IN HOCHINZIDENZGEBIETEN

In einer Pressekonferenz gab die Sächsische Staatsregierung am Freitag die Ergebnisse der heutigen Kabinettssitzung bekannt.

CORONA: MP KRETSCHMER BEANTWORTET IHRE FRAGEN

Am Freitag, den 27. November 2020, um 19:00 Uhr Uhr findet eine neue Online-Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Michael Kretschmer statt.

26. November 2020:

WEIHNACHTEN MIT DER FAMILIE? – DAS SAGEN DIE SACHSEN

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder haben die Corona-Regeln für den Dezember verschärft und verlängert. So dürfen sich bis zum 20. Dezember maximal nur 5 Personen aus dem eigenen und einem weiteren Haushalt treffen. Eine Lockerung gibt es allerdings zu Weihnachten und Silvester. Dann können sich maximal 10 Personen im engsten Familien- und Freundeskreis treffen. Wir haben die Menschen in Sachsen gefragt, ob sie das Auf und Ab der Maßnahmen für sinnvoll halten.

LANDESÄRZTEKAMMER-CHEF SIEHT „BEDROHLICHE ZEICHEN“

Die medizinische Versorgung in Sachsen ist in einigen Regionen laut dem Chef der sächsischen Ärztekammer gefährdet. 

25. November 2020:

„WIR WOLLEN KEINEN SPORT MIT MASKE!“ SCHÜLERRAT-VORSITZENDE IM INTERVIEW

 Joanna Kesicka ist die Vorsitzende vom Landesschülerrat Sachsen. Im "Nachgefragt"-Interview mit Benedict Bartsch verrät sie: Eine Mund- und Nasenbedeckung im Sportunterricht zu tragen kommt für sie nicht in Frage. 

 

CORONA: MINISTERPRÄSIDENT KETSCHMER MAHNT NACH BUND-LÄNDER-SCHALTE ZUR VORSICHT

AUSEINANDERSETZUNG ABSEITS DER „QUERDENKER“-DEMO

SO ERLEBTEN UNSERE REPORTER DIE QUERDENKEN-DEMONSTRATION

Am 21. November 2020 fand eine erneute „Querdenken“-Demonstration in Leipzig statt. Unsere Leipziger Kollegen haben diese mit der Kamera begleitet. Ihre Eindrücke und zum Teil schockierende Erlebnisse schildert uns Markus Resenski in einem Interview.

24. November 2020:

EINHEITLICHE KONTAKTREGELN ZUR WEIHNACHTSZEIT GEPLANT

Nachdem die Ministerpräsidenten der Länder sich auf einheitliche Kontaktregeln geeinigt haben, soll die Entscheidung am Mittwoch zusammen mit Bundeskanzlerin Merkel fallen. Laut der Einigung soll es im Zeitraum vom 23. Dezember bis 1. Januar möglich sein, dass mehrere Haushalte bis zu 10 Personen stattfinden dürfen.

BLUTRESERVEN KNAPP – SPENDEN SIND WEITERHIN GEFRAGT

Vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens hat der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost die ohnehin hohen Sicherheitsmaßnahmen auf den Blutspendeterminen in Sachsen vor kurzem verschärft. Tatsächlich ist eine Blutspende in Sachsen auch unter den aktuellen Einschränkungen möglich.

23. November 2020:

STAATSMINISTER SCHMIDT WIEDER IM DIENST

Nach zwei Wochen Erkrankung kann Staatsminister Thomas Schmidt seit Montag wieder seine Amtsgeschäfte aufnehmen - zunächst im Homeoffice. Der Minister war vor zwei Wochen an dem Corona-Virus erkrankt. Kurz vor der Erkrankung war Minister Thomas Schmidt noch zu Gast bei SACHSEN FERNSEHEN in der Sendung "Auf ein Wort, Herr Minister". 

21. November 2020:

CORONA-DEMO: WIEDER AUSSCHREITUNGEN IN LEIPZIG

Obwohl die Demo gegen die Corona-Schutzverordnung abgesagt werden musste, versammelten sich hunderte Demonstranten in der Leipziger Innenstadt. Eigentlich wollten die so genannten "Corona-Gegner" auf dem Augustusplatz protestieren. Im Laufe des Tages kam es immer wieder zu brenzligen Situationen - sowohl aus dem linken, als auch aus dem rechten Spektrum.

20. November 2020:

DEMOWOCHENENDE IN LEIPZIG: „QUERDENKER“ ERNEUT AUF DER STRASSE

Zwei Wochen nach der „Querdenken“-Demo ruft das gleichnamige Netzwerk an diesem Samstag erneut zur Demo in Leipzig auf.

19. November 2020:

CORONA: MARTIN DULIG BEANTWORTET IHRE FRAGEN

Am Donnerstag, den 19. November 2020 fand eine Online-Bürgersprechstunde mit Wirtschaftsminister Martin Dulig, zum Thema Corona-Novemberhilfen für die sächsische Wirtschaft, statt.

SONDERSITZUNG IM LANDTAG AUFGRUND NEUEM INFEKTIONSSCHUTZGESETZES

Am Donnerstagmorgen kam der Sächsische Landtag aufgrund des von Bundestag und Bundesrat am Mittwoch beschlossenen Infektionsschutzgesetz im Rahmen einer Sondersitzung zusammen.

17. November 2020:

CORONA: SACHSEN VERSCHÄRFT MASKENPFLICHT

MASKENPFLICHT: GEWALTVOLLE AUSEINANDERSETZUNG IN EINER BANK

Am Montagnachmittag hat eine 61-jährige Frau versucht, eine Bankfiliale am Postplatz in Görlitz ohne Maske und mit falschem Attest zu betreten.

ERNEUTE „QUERDENKER“-DEMO IN LEIPZIG

Zwei Wochen nach der umstrittenen „Querdenker“-Demo in Leipzig soll nun die nächste Kundgebung am 21.November auf dem Augustusplatz stattfinden.